Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Inhaltsverzeichnis

Das Fernstudium in Wirtschaftsrecht verbindet eine rechtswissenschaftliche Ausbildung mit wichtigen wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen. Absolventen im Bereich Wirtschaftsrecht übernehmen deshalb wichtige Funktionen und steuern die rechtlichen Belange eines Unternehmens. Sie möchten sich im Bereich Wirtschaftsrecht weiterbilden, neue Berufschancen eröffnen und ihre Berufstätigkeit während des Fernstudiums in Wirtschaftsrecht nicht unterbrechen? Ein Fernstudium in Wirtschaftsrecht vermittelt Ihnen sowohl wirtschaftliche als auch rechtliche Kenntnisse, Methoden und Grundlagenwissen des Wirtschaftsrechts.

Inhalte

Je nach Hochschule und Studiengang können unterschiedliche Inhalte und Schwerpunkte im Rahmen eines Fernstudium in Wirtschaftsrecht behandelt werden. Gängige Themenkomplexe sind zum Beispiel Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Unternehmensführung, Öffentliches Recht, Europäisches Recht und Unternehmensrecht.

Zielgruppe

Ein Fernstudium im Bereich Wirtschaftsrecht ist optimal auf die Bedürfnisse von Berufstätigen ausgelegt. Bei einem Wirtschaftsrecht-Fernstudium wird der Hauptteil des Studiums von zu Hause aus absolviert. Hierfür erhalten Studenten regelmäßig aktuelles Lehrmaterial. Die Kommunikation zwischen Dozenten und Studenten wird durch Diskussionsforen, Mailing-Listen und Chats gefördert. Zusätzlich nehmen Studenten im Rahmen eines Fernstudiums in Wirtschaftsrecht an Präsenzphasen teil, in denen Seminare und Prüfungen abgehalten werden.

Anbieter

Das Fernstudium in Wirtschaftsrecht wird heute von mehreren Hochschulen und Akademien angeboten. Zum Studienangebot gehören mehrjährige Studiengänge mit universitärem Abschluss wie zum Beispiel dem Bachelor oder Master of Laws. Zu den Anbietern von Fernstudiengängen im Bereich Wirtschaftsrecht gehören die Europäische Fernhochschule Hamburg, Diploma Private Hochschulgesellschaft und Hochschule Wismar.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?