MBA Ratgeber seit 2004!
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Inhaltsverzeichnis

Management ist ein weitgespannter Oberbegriff, daher verwundert es wenig, wenn sich dahinter eine Reihe von spezielleren Studiengängen verbergen: Clinical Research Management, Finanzmanagement, Gesundheits- und Sozialmanagement, Handelsmanagement, Lebensmittelmanagement, Logistikmanagement, Managementassistent, Marketingmanagement, Personalmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Unternehmensführung. Zusätzlich werden Kurse angeboten, die der Weiterbildung von Managern dienen.

In dem Bereich des Fernstudiums Management finden sich Bachelor Abschlüsse oder Studiengänge, die innerhalb von 12 Monaten, bei einer angegebenen Wochenarbeitszeit von durchschnittlich acht Stunden, zum Call-Center-Manager ausbilden und nach erfolgreicher Bearbeitung einer Fallstudie und Teilnahme an einem Online-Seminar zum Titel "geprüfter Call-Center-Manager" führen. Als anderes Fallbeispiel kann der MBA bzw. Master of Business Administration in General Management dienen. Als Zielgruppe werden Absolventen nichtökonomischer Studiengänge wie Natur- und Geisteswissenschaftler, Ingenieure, Juristen und Mediziner genannt.

Zulassungsvoraussetzung ist ein erster berufsqualifizierender Abschluss eines Studiengangs mit mindestens 210 ECTS-Leistungspunkten, mindestens ein Jahr Berufserfahrung, ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache und mathematischer und statistischer Methodik und zudem ein selbstverfasster "Letter of Motivation" bzw. ein Motivationsschreiben, der das Interesse an dem Studiengang begründet. Sind, wie bei Geisteswissenschaftlern anzunehmen, die mathematischen und statistischen Kenntnisse nicht vorhanden, kann ein Propädeutikum Abhilfe schaffen.

Der Studiengang kann jederzeit begonnen werden, er dauert in der Regel 18 Monate, eine Möglichkeit je nach individueller Zeitplanung bis zu 42 Monate zu studieren, ist gegeben. Das modular aufgebaute Studium besteht aus 18 Modulen, die innerhalb von drei Leistungssemestern zu absolvieren sind. Das Studienmaterial wird zugesandt, online wird an Arbeitsgruppen an der virtuellen Hochschule teilgenommen und zusätzlich sind während des Studiums 15 Präsenztage vorgesehen.

Bis zum staatlich anerkannten MBA Abschluss ist eine Master-Arbeit zu verfertigen, eine schriftliche Seminararbeit zu schreiben, 16 Klausuren und mündliche Prüfungen zu bestehen und zwei Fallstudien zu bearbeiten. Die Gesamtkosten liegen knapp unter 12.000 Euro, dazu kommt eine Prüfungsgebühr von 1.800 Euro.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?