Jetzt vergleichen!

Freitag, 17 März, 2017

Die Wirtschaftshochschule ESCP Europe führt einen neuen MOOC zum Thema Interkulturelles Management ein, der zum 5. April 2017 auf der Bildungsplattform Coursera startet.

Das 5-wöchige englischsprachige Programm richtet sich an alle, die ihre Kompetenzen im Bereich interkulturelles Management zur Führung transnationaler und multikultureller Teams weiterentwickeln wollen.


Die Teilnehmer/-innen gewinnen über ein live Online-Forum Einblicke in die folgenden Themen:


• Interkulturelle Teams und Führung

• Interkulturelles Personalmanagement

• Internationale Marketingentscheidungen

• Interkulturelles Verhandlungsmanagement


Nach Abschluss des Programms erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat, das die Teilnahme an dem Online-Kurs bescheinigt.

MOOC als Ergänzung zum bisherigen Angebot

Prof. Dr. Marion Festing, Rektorin des Berliner Campus der ESCP Europe und Inhaberin des Lehrstuhls für Personalmanagement und interkulturelle Führung, erklärt: „Der MOOC ist eine Ergänzung zu unserem bisherigen Angebot. Als digitales Format erweitert er die praxisorientierte Lehre, die dank unseres Multi-Campus-Modells auf transnationaler Ebene bereits sattfindet.“

Eines der größten digitalen Projekte der ESCP

Das Programm ist Teil eines größeren digitalen Projekts der Business School. Es ist von Professoren und Professorinnen der ESCP Europe Standorte Berlin, Paris und Turin entwickelt worden und wird von Experten und Expertinnen der Unternehmenspraxis mitgestaltet.

Breite Expertise bei den Referenten

„Experten aus den Bereichen Marketing, Verhandlungsmanagement, Team- und Personalmanagement beleuchten das Thema Interkulturalität aus ihrer Perspektive. Dabei werden aktuelle Forschungsergebnisse mit praktischen Beispielen auf interaktive Art verknüpft“, erläutert Prof. Dr. Kerstin Alfes, Inhaberin des Lehrstuhls für Organisation und Personalmanagement und akademische Leiterin des MBA in International Management am ESCP Europe Berlin Campus. „Im MOOC enthalten sind außerdem ergänzende Materialien, die den Studierenden vertiefende Einblicke in die Herausforderungen und Chancen des Interkulturellen Managements bieten.“