Gründung der Gutenberg School of Business Mainz an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mit der Einrichtung der Gutenberg School of Business Mainz (GSB Mainz) im September 2020 bündelt der Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität seine bisherigen Aktivitäten in der berufsbegleitenden Management- und Führungskräfteausbildung und führt die erfolgreiche Arbeit von EMBA Mainz unter einem neuen Dach zusammen.

Mittwoch, 14 Oktober, 2020

Mit der Einrichtung der Gutenberg School of Business Mainz (GSB Mainz) im September 2020 bündelt der Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität seine bisherigen Aktivitäten in der berufsbegleitenden Management- und Führungskräfteausbildung und führt die erfolgreiche Arbeit von EMBA Mainz unter einem neuen Dach zusammen.

Dabei ist es das gemeinsame Ziel der angebotenen berufsbegleitenden weiterbildenden Masterstudiengänge, die Teilnehmenden dem Fortschritt ihrer beruflichen Karriere entsprechend zu befähigen, Management- bzw. Führungsverantwortung in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen verschiedenster Größe zu übernehmen und sie in die Lage zu versetzen, Entscheidungen verantwortungsbewusst auf einer theoretisch gesicherten Grundlage treffen zu können. Hierfür vermitteln die Studienformate nicht nur Fertigkeiten und Fachwissen. Vielmehr sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Persönlichkeiten weiterentwickelt werden, die bereit und fähig dazu sind, Verantwortung zu übernehmen und hierbei verantwortungsvoll zu handeln. Zur Zielgruppe der GSB Mainz zählen Young Professionals, Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen, Selbstständige, Ärzte und Freiberufler.

Die GSB Mainz verfügt durch das lange und erfolgreiche Angebot von Führungskräfteausbildung an der Universität Mainz über ein ausgezeichnetes Renommee und langjährige Expertise im universitären MBA-Sektor. Bereits seit 2001 ist die JGU Anbieter des Executive Master of Business Administration-Studiengangs und damit einer der am längsten am Markt bestehenden Anbieter berufsbegleitender MBA-Ausbildung in Deutschland. Mit der Gründung der GSB Mainz wird die Möglichkeit geschaffen, das bisher auf Executives mit weiter vorangeschrittener Berufskarriere fokussierte Studienangebot in der Management- und Führungskräfteausbildung auf andere Zielgruppen zu erweitern. Dafür bietet die GSB Mainz als erste Erweiterung ab dem Sommersemester 2021 neben dem EMBA-Studiengang auch einen MBA-Studiengang für Young Professionals an. Darüber hinaus sind weitere Veranstaltungsformate wie beispielsweise themenorientierte Weiterbildungsseminare und Workshops geplant.

Dabei setzt die GSB Mainz weiterhin alle bisher für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften im Managementbereich geltenden Qualitätskriterien konsequent in ihren Studienangeboten um. Die hohe Qualität in der Ausbildung an der GSB Mainz ergibt sich zum einen durch die inhaltlich und methodische Ausgestaltung der Studiengänge auf universitärem Master-Niveau. Zum anderen erfüllt die GSB Mainz die besonderen Anforderungen an berufsbegleitende Managementausbildung durch die konsequente Verbindung hochkarätiger Lehre mit aktueller und zukunftsgerichteter praxisrelevanter Anwendung. Damit dies gelingt, verpflichtet die GSB Mainz ausschließlich Lehrpersonal mit ausgewiesenem fachlichen Renommee und Expertise im Executive-Teaching. Im Rahmen eines individuellen Bewerbungsverfahren wird die persönliche Eignung der Bewerberinnen und Bewerber für die jeweiligen Studienformate geprüft. Diese Verfahren dient auch dazu, Teilnehmergruppen mit möglichst unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und beruflichen Erfahrungen zusammenzustellen. Dadurch entwickelt sich eine Interaktion der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander und mit den Dozenten, die einen möglichst breiten Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch gewährleistet. Diese fachliche Diversität und die persönliche Interaktion sind neben der inhaltlichen Wissensvermittlung wesentlich für die persönliche Weiterentwicklung der Teilnehmenden.

„Mit der Gründung der GSB Mainz bieten wir künftigen Entscheidern in Wirtschaft und Gesellschaft eine bedarfsgerechte Ausbildung für die Übernahme und die Ausübung verantwortungsvoller Management- und Führungsaufgaben insbesondere dahingehend, dass sie das notwendige Verantwortungsbewusstsein für die Mitarbeiter, das Unternehmen, die Gesellschaft und Umwelt entwickeln“, zeigt sich Professor Andrej Gill, Ko-Leiter der GSB Mainz überzeugt. „Mitten im Zentrum des Rhein-Main-Gebiets finden sie in der GSB Mainz einen verlässlichen Partner, der ihren aufgrund ihrer anspruchsvollen Berufstätigkeit besonderen Bedürfnissen voll gerecht wird.“