Jetzt vergleichen!

Dienstag, 14 Juni, 2016

Die Haufe Akademie hat in Kooperation mit der renommierten Mannheim Business School ein neues Senior Management Programm konzipiert. Erfahrene Führungskräfte aller Unternehmensbereiche und Branchen erhalten dabei von ausgewiesenen Experten aktuelles Management-Know-how, innovative Impulse sowie Feedback zur individuellen Performance. Das Senior Management Programm (SMP) startet erstmals zum 13. Dezember 2016 und ist mit dem neuen Gesamtprogramm der Haufe Akademie ab dem 10. Juni 2016 buchbar.

Zukunftsfähigkeit und Performance

Der Erfolg von Managern steht und fällt mit dem Erfolg ihres Verantwortungsbereiches. Wie können sie dessen Zukunftsfähigkeit sichern, wie ihre eigenen Management-Kompetenzen steigern? Das neu konzipierte Senior Management Programm der Haufe Akademie und der Mannheim Business School gibt auf diese Fragen Antworten – und liefert zudem ein Update zu hoch aktuellen Business-Themen. 

Know-how für kommende Business-Herausforderungen

National und international erfahrene Dozenten geben Impulse, vermitteln Führungsmethoden und praxisnahe Management-Instrumente. So erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Anregungen für die eigene Unternehmensentwicklung und können ihre persönlichen Management-Skills vertiefen. Auch die Arbeitgeber profitieren dadurch von den neu gewonnenen Kompetenzen ihrer Führungskräfte.

Aufbau und Durchführung

Das Senior Management Programm ist in drei Module aufgeteilt und findet an insgesamt zehn Tagen statt. Der erste Teil gibt einen Überblick über aktuelle Megatrends wie Digitalisierung oder New Work. Ziel dieses Moduls ist es, zu zeigen, wie eine Organisation und deren Personalarbeit erfolgreich auf die Zukunft ausgerichtet werden kann. 

Im zweiten Modul liefern erfahrene Dozenten Ansätze, neue Strategien in den Unternehmen umzusetzen und zeigen, wie Business-Ziele durch die sinnvolle Steuerung von Abteilungen noch effizienter erreicht werden können. 

Der dritte Teil findet an der Mannheim Business School statt. Nachdem in Modul eins und zwei Wissen zu den einzelnen Themengebieten aufgefrischt und vertieft wurde, vernetzen die Teilnehmer im dritten Modul die Disziplinen miteinander, um sie an aktuellen Fallstudien anzuwenden. Dabei geben die Dozenten der Mannheim Business School Feedback und Empfehlungen, wie Personal Impact und Business-Kompetenz gesteigert werden können. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten die Teilnehmer ein gemeinsames Zertifikat der Haufe Akademie und der Mannheim Business School.