Jetzt vergleichen!

Montag, 20 Juli, 2015

Studenten der HHL Leipzig Graduate School of Management haben in Kooperation mit dem Berufsbildungswerk Leipzig (BBW) ein Wirtschaftskonzept für das Projekt „Phillipus Leipzig“ entwickelt, bei dem das erste Integrationshotel Leipzigs entstehen soll.

Von April bis Juni 2015 haben fünf Studenten im Rhamen ihres Master of Science- Studiums eine Markt- und Wettbewerbsanalyse durchgeführt und auf deren Basis eine Marketing- und Finanzstrategie erstellt, die zugeschnitten war auf die Bedürfnisse des BBW und der einzigartigen Bedingungen dieses Projekts. Bei dem Projekt sollen aus einer Kirche, ehemaligem Pfarrhaus und Gemeindesaal das Integrationshotel sowie ein Restaurant und ein Kirchensaal, der offen ist für Veranstaltungen, entstehen.

Ergebnisse werden integriert

Die Studenten stellten ihre Ergebnisse Ende Juni vor. Zu ihren wichtigsten Erkenntnissen gehört die Notwendigkeit sorgfältiger und langfristiger Planung, das deutliche Herausstellen der Einzigartigkeiten und Besonderheiten des Integrationshotels und einer klaren Identifizierung der Zielgruppe. Das BBW vergleicht die Ratschläge nun mit der eigenen Planung und integriert neue Ergenntnisse. Ende 2016 soll das Integrationshotel eröffnen, ein Bauantrag wurde bereits im April gestellt.

Einblicke in Grossprojekt

Den Studenten hat das Projekt nicht nur Spaß gemacht, sondern ihnen praktische Erfahrungen vermittelt. „Wir Studenten haben die Komplexität eines Projektes dieser Größenordnung erfahren und die Vorteile sowie Notwendigkeit sehr langfristiger und intensiver Planung erfassen können. Der intensive und offene Austausch mit den Mitarbeitern hat uns viel Spaß gemacht und spannende Einblicke ermöglicht. Für uns war dieses Projekt eine tolle Gelegenheit, uns bei einem spannenden lokalen sowie gesellschaftlich relevanten Unternehmen mit einzubringen“, so HHL-Student Dominik Baus.

Für die HHL Leipzig war das Projekt eine Möglichkeit, an die Region zurückzugeben, so Prof. Dr. Bernhard Schwetzler, Inhaber des Lehrstuhls für Finanzmanagement und Banken.