Jetzt vergleichen!

Mittwoch, 20 Juli, 2016

Die Rheinische Fachhochschule Köln bietet in Zusammenarbeit mit der University of East London einen MBA International Business an. Der neue Studiengang wird berufsbegleitend angeboten und ist auch vom Brexit nicht betroffen: die Kooperation wurde gerade noch einmal bestätigt.

27 Monate zum MBA

Der Studiengang dauert 24 Monate Studienzeit und zusätzlich 3 Monate für die Abschlussarbeit und wird nach den englischen Standards eines MBA durchgeführt. Damit wird das hohe internationale Ansehen der University of East London, die auch in verschiedenen Rankings geführt wird, bestens genutzt. Der Titel des MBA wird von der University of East London verliehen.

Unterricht in Köln und London

Dafür finden zunächst Lehrveranstaltungen in Köln statt, bevor es für einen Unterrichtsblock im zweiten und noch einmal im vierten Semester nach England geht. Das dritte Semester wird ebenfalls in Köln durchgeführt.

Darüber hinaus ist das MBA-Programm nach den Standards der AACSB-Akkreditierung angelegt, um die sich die Hochschulen gerade bewerben. So sollen Absolventen auf eine Karriere im internationalen Management vorbereitet werden.