Jetzt vergleichen!

Montag, 30 Juni, 2014

Berufsbegleitend zum MBA mit Schwerpunkt Logistik ist mit dem Fernstudienprogramm der Hochschule Ludwigshafen schon lange möglich.

Fachkräfte für eine Branche im Zentrum der Globalisierung

Die Anforderungen an Fachkräfte in der Logistik sind sehr hoch. Für die Planung und Steuerung eines reibungsfreien Ablaufs der weltweiten und branchenübergreifenden Prozesse sind interdisziplinäre Kenntnisse und ausgefeilte soziale Kompetenzen gefragt. Genau diese Mischung aus Managementwissen und Soft Skills wird im Fernstudium MBA Logistik, der wieder zum Wintersemester an der Hochschule Ludwigshafen beginnt, vermittelt. Angesiedelt im Schwerpunkt "Management & Consulting" gehören unter anderem Themen aus den Bereichen

  • Planung und Organisation,
  • Controlling,
  • Steuerung,
  • Marketing,
  • Material- und Warenflüsse,
  • Personalmanagement sowie
  • Unternehmensführung

zu den Studieninhalten. Vertiefende Kenntnisse erwerben die MBA-Studierenden außerdem in Gebieten wie Verhandlungstechnik und interkultureller Kompetenz für die internationale Logistik.

Praxisorientiertes MBA-Studium

Das ortsunabhängige Fernstudium MBA Logistik wird mit aktuellen Lehrbriefen und über die interaktiven Möglichkeiten der Lernplattform organisiert. Präsenzveranstaltungen an mehreren Wochenenden während des fünfsemestrigen MBA-Fernstudienprogramms ergänzen und vertiefen die Studieninhalte. Zugleich dienen die regelmäßigen Treffen dem Netzwerken der Studierenden und Lehrenden.

Für das MBA-Fernstudium qualifiziert sind erfahrene Logistikfachkräfte und Quereinsteiger, die eine Position auf mittleren und gehobenen Führungsebenen in der Logistikbranche anstreben. Formal müssen Interessierte ein

  • abgeschlossenes Erststudium mit mindestens einjähriger Berufstätigkeit oder
  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung mit bestandener Eignungsprüfung

zur Immatrikulation nachweisen.

Geprüfte Studienqualität

Das Fernstudium MBA Logistik wird bereits Längerem in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durchgeführt. Das praxisorientierte Konzept der FH Ludwigshafen ist von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert. Damit erfüllt das Qualifizierungsstudium die Bedingungen für eine internationale Anerkennung des zu erwerbenden MBA-Titels. Konkrete Fragen zum Studium bekommen Interessierte in regelmäßigen Informationsveranstaltungen, bei der Studienberatung oder auf den Internetseiten der Hochschule beantwortet.