Jetzt vergleichen!

Montag, 13 Juli, 2015

Der Masterstudiengang „Internationales Management“ der SRH Hochschule Berlin gehört nach Meinung der FIBAA- Akkreditierungsagentur zu den 10 besten Deutschlands und wurde dafür mit dem Premium- Siegel ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielten die Studiengänge „Betriebliches Demografie- und Gesundheitsmanagement (MBA)“ und das MBA- Programm „Business Administration“ mit den Schwerpunkten „International Healthcare Management“ und „Renewable Energy and Environmental Management“ neu FIBAA- akkreditiert. Damit bietet die SRH Hochschule Berlin insgesamt 17 akkreditierte Studiengänge an.

Internationales Management

Besonders stolz ist man in Berlin auf das Premium- Siegel im Rahmen der Re- Akkreditierung für den Studiengang Internationales Management, bei dem die Studenten in drei verschiedenen Ländern studieren. Das Gütesiegel zeichnet Studiengänge aus, die im internationalen Vergleich exzellente Qualität in Studium und Lehre aufweisen.

Neue Akkreditierungen

Neu akkreditiert wurden zwei MBA- Studiengänge, die Studenten Führungskompetenzen vermitteln und auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten. Der Studiengang „Betriebliches Demografie- und Gesundheitsmanagement (MBA)“ beschäftig sich mit der Veränderung von Altersstrukturen und den betrieblichen Konsequenzen. Das innovative MBA- Programm „Business Administration“konzentriert sich auf Entscheidungsprozesse und gesellschaftliche Verantwortung des Managements. Zukünftige Manager sollen lernen, in einem immer komplexer werdenden Umfeld Entscheidungen anhand eines Wertesystems zu treffen. Dabei können die Studenten sich auf die Schwerpunkte „International Healthcare Management“ oder „Renewable Energy and Environmental Management“ konzentrieren.

Beide Studiengänge wurden nun von der FIBAA akkreditiert.