Jetzt vergleichen!

Uni Erlangen-Nürnberg: Masterstudium Wirtschaftswissenschaften mit zahlreichen Pluspunkten

Infos zum Masterstudium Wirtschaftswissenschaften mit zahlreichen Pluspunkten an der Uni Erlangen - Nürnberg.

Dienstag, 2 April, 2013

Bei einer erneuten Umfrage unter Masterstudierenden zeigt sich 2013 hinsichtlich der zehn Masterstudiengänge im Bereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich - Alexander - Universität in Erlangen - Nürnberg ein überaus positives Bild. 70 Prozent der Studierenden sind sehr zufrieden mit den Studienbedingungen und verbesserten somit sogar die Bewertung des letzten Jahres.

Neun von zehn Studenten würden den Masterstudiengang Wirtschaft weiterempfehlen

Während sich lediglich 14 Prozent nicht einverstanden mit den momentanen Studienbedingungen in den Masterstudiengängen der Wirtschaftswissenschaften an der bayrischen FAU zeigten, würden fast 90 Prozent ihr Studium weiterempfehlen. Etwa die Hälfte der Befragten empfindet den Arbeitsaufwand fürs Studium als durchaus angemessen. Auch die Erwartung an ein praxisnahes Studium sehen etwa ein Drittel der befragten Studierenden in Ihrer Studienwahl bestätigt. Nur 12 Prozent verzichten freiwillig auf Praxisanteile innerhalb ihres Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich - Alexander - Universität in Erlangen - Nürnberg.

Verbindung von Berufstätigkeit und Masterstudium an der FAU

Derzeit arbeiten etwa 90 Prozent der Studierenden neben ihrem Masterstudium an der FAU Erlangen - Nürnberg und können nach eigenen Angaben Studium und Beruf gut miteinander verbinden. Der fachlich praktische Bezug ist dabei jedoch nur bei etwa 36 Prozent der berufstätigen Studierenden gegeben. Hinsichtlich der beruflichen Perspektiven nach dem Studium streben:

  • 63 Prozent der Befragten einen Arbeitsplatz in den Branchen Unternehmensberatung, Automobilindustrie, Personalwesen, Marketing und Finanzen,
  • 11 Prozent eine Promotion und
  • 17 Prozent eine vorübergehende Auszeit an.

Über 530 Studierende von momentan 1.292 Masterstudierenden nahmen an der Umfrage zur Bewertung ihres Masterstudiengangs an der Friedrich - Alexander - Universität und der Darstellung Ihrer Zukunftspläne teil.

Auch andere Universitäten führen in regelmäßigen Abständen interne Umfragen unter den Masterstudierenden zur Bewertung der Studienbedingungen durch. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt dabei oft auf den universitätsinternen Seiten oder kann bei den zuständigen Stellen erfragt werden. Vor der Entscheidung für oder gegen einen Masterstudiengang ist es durchaus sinnvoll, entsprechende Umfragen zu nutzen bzw. die Erfahrung von Masterstudierenden, zum Beispiels auf Onlineforen, zu erfragen.