Jetzt vergleichen!

Dienstag, 17 Juni, 2014

Ein gutes Gründungsklima ist zunehmend ein wichtiges Argument bei der Wahl der Hochschule für ein qualifizierendes Master- oder MBA-Studium.

Absolventinnen und Absolventen als Unternehmensgründer

Fundiertes Managementwissen aus dem MBA- oder Masterstudium kann die Basis einer langfristig erfolgreichen Unternehmensgründung bilden. Insofern ist nicht überraschend, dass die für ihre Management-Ausbildung profilierte HHL Leipzig Graduate School of Management Ende 2013 vom Stifterverband zu einer der führenden deutschen Gründerhochschulen erklärt wurde. Mehr als 150 Gründungen, die für die Schaffung von über 2.500 Arbeitsplätze stehen, wurden in den letzten 15 Jahren von Absolventen der HHL an ihren jeweiligen Märkten etabliert. Für weitere Impulse sorgt nun der von Studierenden initiierte und aus der Professorenschaft unterstützte HHL Venture Capital Club (VCC). Eines der Ziele ist die Information über die Investorenperspektive bei einer anstehenden Unternehmensgründung, um die gründungswilligen Absolventinnen und Absolventen optimal auf die Verhandlungen mit Kapitalgebern vorzubereiten.

  • Praxisvorträge durch Vertreter/-innen der Venture Capital-Szene,
  • Fallstudien und
  • Wissenstransfer durch die Professorenschaft

sind diejenigen Mittel, mit denen die Kernziele der VCC-Initiative erreicht werden sollen.

Profilierung über das Gründungsklima

Außer auf die Auszeichnung des Stifterverbands kann die HHL auf weitere Belege für ihr überdurchschnittlich gutes Gründungsklima für Master- und MBA-Absolventinnen und -Absolventen verweisen. So behaupten sich einige der Start-ups der HHL seit Jahren an prominenten Positionen ihrer jeweiligen Märkte. Zudem haben HHL-Gründer bereits den WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb gewonnen. Des weiteren wurde die HHL Leipzig Graduate School of Management im Jahr 2013 zu einer der 20 besten Gründerhochschulen beim EXIST-Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gekürt. Auch die Financial Times setzt die HHL auf einen internationalen Spitzenplatz im Hinblick auf die Ausrichtung auf "Entrepreneurship" der Hochschule.

Informationsveranstaltung zum Thema Venture Capital

Regelmäßige Termine zu relevanten Themen rund um

  • die Finanzierung,
  • die Marktanalyse,
  • die Anlagephilosophien der Investoren

und andere wichtige Vorüberlegungen, die aus einem Start-up ein dauerhaft effizientes Unternehmen machen können, bietet der neu gegründete Venture Capital Club an. Zudem ist der VCC auf dem nächsten HHL International Investors Day am 18. Juni 2014 vertreten. Alle anstehenden Termine können Interessierte auf der Website des VCC recherchieren.