Jetzt vergleichen!

Montag, 10 August, 2015

Ein Jahr vor Studienaufnahme:

Die Bewerbung für ein MBA- Programm sollte gut geplant und vorbereitet werden. Gerade die besten Universitäten erhalten eine so große Anzahl an Bewerbungen, dass nur Kandidaten mit absolut professionellen Bewerbungen überhaupt eine Chance haben, dort zum Studium zugelassen zu werden. Dieser Leitfaden kann Ihnen dabei helfen, Ihre Vorbereitungen rechtzeitig zu beginnen.

GMAT

Sie sollten bereits jetzt anfangen, für den GMAT zu lernen. Dieser Test wird von fast allen international anerkannten Universitäten verlangt und er hat zu Recht den Ruf, sehr schwierig zu sein. Aber mit guter, langfristiger Vorbereitung kann jeder den GMAT knacken und ein gutes Ergebnis erzielen.

Informieren und planen

Sie sollten nicht nur anfangen zu lernen, sondern auch, sich über die verschiedenen Universitäten, deren Studiengebiete und Anforderungen, das Profil der Studenten in den Programmen und die Kosten zu informieren. Darüber hinaus sollten Sie bereits jetzt überlegen, wie Sie Ihr Studienprogramm finanzieren können. Erkundigen Sie sich über Stipendienprogramme und deren Bewerbungsmodalitäten sowie Fristen und planen Sie die finanziellen Rahmenbedingungen des Studiums.

Neun Monate

Weiterbilden

Haben Sie bei Ihrer Recherche festgestellt, dass Sie für Ihre Traumuniversität noch nicht alle Voraussetzungen erfüllen? Fällt Ihnen das Lernen für die obligatorischen Aufnahmetests schwer? Dann ist nun der Zeitpunkt gekommen, sich in Kursen weiterzubilden.

Referenzen und Aufsätze

hp>Unterschätzen Sie nicht, wie viel Aufwand es ist, den perfekten Bewerbungsaufsatz zu schreiben. Fangen Sie möglichst früh damit an. Konzentrieren Sie sich dabei zunächst auf Ihre Universitäten der zweiten Wahl. Individualisieren Sie jeden Aufsatz und feilen Sie ständig an Formulierungen und Aussagen. Bitten Sie auch gute Freunde oder Verwandte, Ihnen zu Ihren Aufsätzen Feedback zu geben. Sie werden merken, dass Sie in dieser Zeit viel über sich selbst und Ihre Ziele nachdenken. Sobald Sie mit den Aufsätzen für die Unis der zweiten Wahl zufrieden sind, beginnen Sie mit den Aufsätzen, die wirklich wichtig sind: die Aufsätze für die Uni(s), an die Sie wirklich wollen!

Sechs Monate vor Studienbeginn

GMAT und Bewerbung

Die meisten Universitäten haben ca. 6 Monate vor Studienbeginn ihre Bewerbungsfristen. Melden Sie sich rechtzeitig für einen GMAT- Test an und erstellen Sie die Bewerbungen.