Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Die zeitlich und örtlich weitgehend flexible Option des Online MBA erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Entsprechend ist das Angebot der unterschiedlichen privaten und öffentlichen Lehreinrichtungen angestiegen. Für die Wahl des richtigen Programms ist die Beachtung bestimmter Kriterien hilfreich. Unter anderem kann es sein, dass ein Teil der Studienleistungen weiterhin am Studienort in Präsenz- und Prüfungsphasen absolviert werden muss.

Das Studium ohne Berufsunterbrechung ist für viele karriereorientierte Nachwuchsmanager eine attraktive Studienmöglichkeit. Die Herausforderungen durch die Doppelbelastung und den nahezu vollständigen Verzicht auf Freizeit und Erholung für die Studiendauer kann subjektiv aufgewogen werden durch die geringen Opportunitätskosten und das Vorantreiben der eigenen Karriere ohne Zeitverlust.

Gute Option für Berufstätige

Mehr als 60 Hochschulen in Europa bieten MBA-Programme, die vollständig oder überwiegend online absolviert werden können. Darüber hinaus ist das Studium an einer der rund 60 nordamerikanischen und asiatischen Hochschulen, die einen Online MBA anbieten, möglich.

Die angebotenen Programme unterscheiden sich teilweise deutlich in den Studieninhalten. Das breite Angebot enthält Studienlösungen mit Branchenschwerpunkten und Programme für Generalisten. Insofern müssen Sie vor einer Entscheidung nicht nur Ihre persönlichen Kapazitäten hinsichtlich

  • Zeit,
  • Finanzen,
  • Ausstattung des Heimbüros,
  • Rückhalt durch das soziale Umfeld und
  • Stellensicherheit,

sondern auch die Ziele für Ihre berufliche Zukunft überprüfen und klar definieren.

Während des Studiums ersetzt der Online-Campus den größten Teil der kommunikativen und sozialen Komponenten eines Präsenzstudiums. Oft ist der Austausch mit anderen Programmteilnehmern und Dozenten ebenso rege wie an einer Präsenzhochschule.

Kriterien zur Wahl des richtigen Online MBA

Die unterschiedlichen Studiengebühren für die Programme zum Online-Erwerb des MBA sind nur ein mögliches Kriterium bei der Auswahl des richtigen Programms. Wichtiger für die längerfristige Kosten-Nutzen-Relation sind die qualitativen Merkmale der Studienangebote. Spezifische MBA Rankings für den Online MBA können erste Hinweise liefern, wenn Sie die jeweiligen Beurteilungskriterien kritisch prüfen.

Die Angebote für den Online MBA werden von unterschiedlichen Agenturen und Organisationen akkreditiert. Diese Einrichtungen bewerten unter anderem die akademische Leistung des anbietenden Instituts, das ausgewogene Verhältnis von Lehre und Forschung sowie die Angemessenheit der eingesetzten Lehrmedien und Methoden. Mit einem anerkannten Akkreditierungssiegel besitzt das Studienangebot einen guten Qualitätsnachweis.

Das Studienkonzept ist für den Online MBA ein weiteres wichtiges Argument. Die Module des Studiums sollten transparent dargestellt werden und dürfen qualitativ nicht hinter den Anforderungen eines Vollzeitstudiums an der Präsenzhochschule zurückbleiben.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?