MBA Ratgeber seit 2004!
Jetzt vergleichen!

Um die besten Karrierechancen zu haben, ist ein qualifizierter Schulabschluss unabdingbar. Die Abendschule ermöglicht es

  • den Hauptschulabschluss
  • den Realschulabschluss
  • das Abitur

nachzuholen. In der Regel richtet sich das Angebot der Abendschule an bereits berufstätige, arbeitslose oder im Haushalt engagierte Erwachsene.

Die Unterrichtszeiten der Abendschule sind den Bedürfnissen von Arbeitnehmern angepasst und finden vorwiegend in den Abendstunden, oder ergänzend am Wochenende statt. Um auch Schichtarbeitern, Hausfrauen und -männern gerecht zu werden, bieten viele Weiterbildungsanbieter Vormittagskurse an. Die Trägerschaft kann sowohl staatlich wie auch privat sein.

Volkshochschule als Alternative zur Abendschule

Die Volkshochschule kann mit gewissen Abstrichen ebenfalls unter die Abendschulen gezählt werden. Bedingt durch die Kultushoheit der deutschen Bundesländer kann es unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen geben. Grundsätzlich gilt für die Anmeldung an einer Abendschule eine Altersgrenze - der zukünftige Schüler darf altersmäßig nicht mehr unter die allgemeine Schulpflicht fallen.

Nachholen von Schulabschlüssen

An Abendschulen können der Hauptschulabschluss, die Qualifikation für eine Fachhochschule (mittlere Reife, Sekundarstufe I) wie beispielsweise höhere Handelsschule und Berufskollegs, das Fachabitur und das Abitur als allgemeine Hochschulzugangsberechtigung erworben werden.

Abitur am Abendgymnasium

Um sich an einem Abendgymnasium anzumelden, ist die mittlere Reife notwendig, zusätzlich muss eine Berufsausbildung oder eine Berufstätigkeit in den letzten drei Jahren nachgewiesen werden. Dabei können die Führung des Familienhaushaltes, Wehr- oder Zivildienstzeiten oder Arbeitslosenzeiten angerechnet werden. In den höheren Klassen wird der Besuch einer Abendschule durch BAföG-Zahlungen unterstützt.

Tipp der Redaktion

Informieren Sie sich auch über die Möglichkeiten, einen Abendkurs als berufsbegleitende Maßnahme mit Unterstützung ihres Arbeitgebers zu absolvieren.

Weitere Informationen zum Thema Abendschule

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?