Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Mit Application Form kann ein Personalbogen oder ein Bewerbungsformular bezeichnet werden. Grundsätzlich werden Daten zur Person, bisherige Abschlüsse und persönliche Leistungen abgefragt.

Die geforderten Angaben können unterschiedlich sein, je nachdem ob es sich um ein Bewerbungsformular für das Stipendium einer Studienstiftung oder den Personalbogen einer Universität für Austauschstudenten handelt.

Persönliche Daten

In einer Application Form werden verschiedene Daten und Fakten verlangt. Die wohl gängigsten sind folgende:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Familienstand
  • Staatsangehörigkeit
  • Konfession
  • Semesteradresse und Heimatadresse
  • bisherige Abschlüsse
  • bisherige Tätigkeiten ( z.B. Arbeitszeugnisse, Wehrdienst, Soziales Jahr)
  • Sprachkenntnisse
  • persönliche Interessen (sportlich; ehrenamtlich)

Bei den bisherigen Abschlüssen wird unterteilt nach Institution, Abschlussart, Prüfungsdatum und Prüfungsergebnis - Studienfach, Studienbeginn können zu den auszufüllenden Punkten gehören.

Ein Passbild gehört im Normalfall mit dazu. Die Korrektheit der Angaben sind mit einer Unterschrift zu bestätigen.

Zugangsvorrausetzung

Eine Application Form ist eine Grundvoraussetzung. Jede anerkannte Hochschule führt einen solchen Bewerberbogen. Aufgrund der Application Form erhält die Hochschule genaue Informationen über Ihre Bewerber und kann in einem Auswahlverfahren Anwärter zulassen oder Absagen erteilen.

Tipp der Redaktion

Gründlich lesen! Nehmen sie sich Zeit und lesen sie den Bewerbungsbogen gründlich durch. Beantworten sie die Fragen vollständig und wahrheitsgemäß. Unvollständige oder falsche Angaben führen zum Ausschluss. Bei Unklarheiten ist der Kontakt zum Admission Office zu empfehlen.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?