MBA Ratgeber seit 2004!
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Das Admission Office ist die Zulassungsstelle einer (englischsprachigen) Universität, an die sich Studienwillige mit der Bitte um Aufnahme wenden. Hierbei geht es primär um die organisatorische Seite wie Zulassungsvoraussetzungen und Sprachfähigkeiten, ein Admission Committee fällt in den meisten Fällen die Entscheidung über Aufnahme und Ablehnung des Bewerbers. Manchmal wendet sich das Admission Office nur an Postgraduierte und ausländische Studenten.

Der erste Kontakt

Diese Zulassungsstelle ist die erste Anlaufstelle für MBA-Interessenten. Dort erhalten sie Informationen zum MBA-Studium und hier werden auch die Bewerbungen bearbeitet, sowie die Zusagen oder Absagen versendet. Das Admission Office kann auch über die Hintergründe einer Absage informieren. Auf die getroffene Entscheidung hat das Admission Office zwar keinen Einfluss mehr, aber man erhält so wichtige Hinweise für zukünftige Bewerbungen. Das Admission Office vermittelt auch Kontakte zu Alumni oder organisiert einen Besuch der Hochschule.

Eine wichtige Informationsquelle

Der Kontakt mit dem Admission Office verschafft einen ersten Eindruck über die künftige Hochschule. Dabei können Unsicherheiten beseitigt und für eine bessere Orientierung gesorgt werden. Folgende Informationen können sich zukünftige Studenten in einem Admission Office einholen:

  • Studienangebot und Studiengänge
  • Art der Bewerbung (Online oder Postweg)
  • Bewerbungsfristen
  • Informationsbroschüren anfordern
  • Versendung von Bescheiden
  • Neuerungen und Zulassungsvorrausetzungen
  • Benötigte Unterlagen
  • Wichtige Kontakte und Adressen

Tipp der Redaktion

Fristen beachten! Für angehende Studenten ist die Einhaltung von Fristen enorm wichtig. Daher sind Bewerbungsfristen, sowie Zulassungsvoraussetzungen frühestmöglich einzuholen.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?