MBA Ratgeber seit 2004!
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Der AStA, früher als Allgemeiner Studentenausschuss, heute nach gängiger Sprachregelung als "Allgemeiner Studierendenausschuss" bezeichnet, ist die politische Vertretung der Studenten und Studentinnen an deutschen Hochschulen.

Die Besetzung des AStA wird im Regelfall vom Studierendenparlament für ein Jahr festgelegt. Die Zusammensetzung dieses Studierendenparlamentes wiederum wird von den wahlberechtigten Studierenden bestimmt.

Zusammensetzung

Meist besteht der AStA aus dem Vorsitzenden, den Stellvertretern und den Referenten der verschiedenen Aufgabengebiete. In den Bundesländern, in denen keine verfasste, sondern eine sogenannte unabhängige Studierendenschaft besteht, können die Bezeichnungen für den AStA anders lauten. In Sachsen und Sachsen-Anhalt setzen Landesgesetze den Studentenrat an die Stelle des AStA. Der Studentenrat kann die Aufgaben von Studierendenparlament und AStA auf sich vereinen.

Interessenvertretung

Der AStA vertritt die Interessen der Studentenschaft gegenüber Universität, Politik und der Öffentlichkeit. Für Studenten ist der AStA mit seinen verschiedenen Referaten eine Anlaufstelle bei Problemen und Fragen zum Studium oder Fernstudium. Die zur Verfügung stehenden Finanzmittel sind je nach Universität nicht unerheblich und erlauben einen größeren Mitarbeiterstab.

Einfluss und Engagement

Neben der Wahrung studentischer Interessen gegenüber der Politik und Hochschulleitung bietet der AStA Studierenden ein umfangreiches und kostenloses Beratungsangebot und regelmäßige Publikationen.

  • Allgemeine Studienberatung
  • Studiengebühren
  • Bafög und Sozialberatung
  • Job und Lohnsteuerfragen
  • Rechtsberatung
  • Beratung für Studierende mit Kind
  • Beratung für internationale Studenten
  • Beratung für ein Auslandsstudium
  • Semesterticket

Tipp der Redaktion

An vielen Hochschulen ist der Einfluss der AStA begrenzt. Dennoch sammeln sich bei der AStA enorm viele Informationen, zu allen Bereichen des Studentenlebens. Dort erhält man umfangreiche Beratung, Tipps und Tricks. Ein regelmäßiger Kontakt zur AStA lohnt sich, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?